Member of Ekaterinidis Hotels
 
 
 
 
 
 
 
Bookmark
 
Kretisches Essen

Kreta hat eine der ältesten und köstlichsten kulinarischen Traditionen der Welt, eine Tradition von Aromen, Düften, Materialien und Techniken, die in der Urzeit anfängt und bis heute fortgesetzt wird. p>

Die Kreter weisen die niedrigste Sterblichkeitsrate an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs, sowie die längste durchschnittliche Lebenserwartung auf. Viele wissenschaftlichen Stufen haben gezeigt, dass dies ein Effekt der traditionellen mediterranen Ernährung der Kreter ist.

Das Olivenöl ist die Basis der kretischen und griechischen Ernährung, und wird in den meisten Gerichten als Ersatz von Butter oder anderen Öl-Arten, die in anderen Teilen der Welt gebraucht werden, verwendet.

Die Qualität der kretischen Olivenöl-Produktion bestätigt sich durch die Tatsache, dass in den letzten Jahren der größte Teil des Olivenöls, das auf der Insel produziert wird, der Kategorie „extra jungfräulich“, die sich auf der Spitze befindet, gehört.

Die Kreter ernähren sich mit Produkten, die von der Erde produziert werden, d.h. sie essen zahlreiche Gartenprodukte und Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst, sie würzen ihre Gerichte mit Kräutern und Pflanzen von den Inselbergen, wie Thymian und Basilikum, und sie begleiten fast immer ihr Essen mit Wein aus den lokalen Weinbergen und köstlichem Brot, das traditionell gebacken ist.

Während der letzten Jahre wurde die kretische Ernährung und die Gesundheit der Einwohner Kretas zum Thema von Forschungen, Diskussionen, Kongressen, Zeitungen und medizinischen Zeitschriften. Die Ergebnisse der Untersuchungen in den letzten 60 Jahren zeigen tatsächlich, dass die kretische Diät hilft bei der Gesundheitserhaltung .

Täglicher Gebrauch von Gemüse und Obst, reiche Quelle von Ballaststoffen, Mineralien, Vitaminen, Folsäure, Vitamin C und Carotinoiden.

Der Gebrauch von Hülsenfrüchten ist häufig. Wenn sie mit Olivenöl gekocht werden, werden sie sehr köstlich und enthalten alle Bestandteile von Gemüse mit zusätzlichen Proteinen.

Trotzdem ernähren sich die Kreter nicht nur vegetarisch. Sie haben auch Fleisch, Fleisch- und Milchprodukte gebraucht, aber gelegentlich, anhängig von der Produktion und der Fastenzeit. Fische waren eine wichtige Nahrung für die Bewohner der Küste, während Schnecken (Chochlioi), gekocht mit Gemüse, Trachanas oder gebraten, zu den Lieblingsgerichten der Kreter gehört haben.

Die kretische Ernährung kombiniert alle Elemente der gesunden Ernährung, die Gesundheit gewährleisten, wenn sie Lebensstil werden, weil sie dem Organismus alle Nährstoffe anbieten, ohne ihn mit Schadstoffen zu belasten.

 
 
 
STARTSEITE ÜBER UNS ERFAHRUNGEN UNTERKUNFT EINRICHTUNGEN BILDER KRETA KONTAKT KARRIERE

LASSION GOLDEN BAY. All rights reserved.

M.H.T.E.: 1040Κ013Α0077100

web development by AnTs-WeB